Schlagwörter

, ,

Rico lebt mit seiner Mutter in einem Mehrfamilienhaus in Berlin. Er ist tiefbegabt, wodurch er einfach etwas langsamer denkt als andere und dabei manchmal den Faden verliert. Eigentlich ist das aber gar nicht so schlimm, denn während seine Mutter in einem Club arbeitet und deswegen tagsüber viel schläft, geht Rico zu seinen Nachbarn und schaut sich deren Wohnungen an. Außerdem guckt er jedes Wochenende mit Frau Dahling die Nachrichten und danach einen Film. So erfährt er zum Beispiel auch von Mister 2000, der bereits fünf Kinder entführt hat und diese nach Erhalt des Lösegelds von 2000 € wieder freigelassen hat.
Eines Tages lernt Rico Oskar kennen, einen kleinen Jungen, der immer mit einem blauen Motorradhelm auf dem Kopf herumläuft. Die beiden freunden sich an und erleben ein furchterregend-spannendes Abenteuer…

Ich bin begeistert!
Andreas Steinhöfel versammelt in seinem Kinderbuch etwas mehr als eine handvoll Charaktere, die alle etwas Besonderes haben. Sei es nun die melancholische, aber nette Nachbarin, die von ihrem Mann verlassen wurde, der mürrische Fitzke, der nicht mehr alle Tassen im Schrank hat oder eben Rico, der sehr nachdenklich und bisweilen unfreiwillig, aber erfrischend komisch wirkt. Die Häufung der Eigenarten mag vielleicht etwas auffällig sein, verleiht dem Buch jedoch eine gehörige Portion Charme und Liebenswürdigkeit.
Die Geschichte selbst plätschert zu Beginn noch etwas vor sich hin. Rico erklärt seine Welt, schweift dabei hin und wieder in seine Gedankenwelt ab, findet aber immer auch zurück zum Ausgangspunkt. Erst mit Oskars Auftritt kommt Spannung in das Geschehen, die letztlich in einem clever durchdachten Ende ihren Höhepunkt findet.

Man könnte von einem Kinderkrimi sprechen, doch eigentlich geht es um Freundschaft und darum, dass jeder Mensch trotz oder gerade wegen seiner Eigenheiten sehr wertvoll ist.
Der Umgang miteinander ist sehr herzlich, wobei sich Alltagsbegebenheiten und Aufregung miteinander mischen. Eine Zusammensetzung, die sicher nicht nur Kindern gefallen wird!

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Teil 2 / Teil 3

© Ada Mitsou

224 Seiten / 12,90 € ~ Carlsen (Februar 2008) ~ ISBN: 3551555516

About these ads