Schlagwörter

, , , , ,

Mary Poppins ist wohl das bekannteste Kindermädchen der Welt. Damals habe ich zwei Bücher aus der Serie zu meinem Kindergeburtstag bekommen und war begeistert, doch mir fehlte immer der erste Band. 20 Jahre später habe ich ihn endlich gelesen.

Auf wundersame Weise kommt ein neues Kindermädchen in das Haus der Familie Banks. Als würde der Wind sie tragen, weht Mary Poppins durch die Gartentür. Michael und Jane erkennen sofort, dass da etwas Wunderliches geschieht, doch ihre Eltern freuen sich einfach nur, dass endlich wieder jemand auf die beiden Geschwister und die Zwillinge John und Barbara aufpasst. Und das tut Mary auf ihre ganz eigene Art und Weise: Sie erzählt die Geschichte von der tanzenden Kuh, besucht mit den Kindern ihren Onkel, der vor Lachen unter der Decke schwebt und klebt Papiersterne an den Himmel. Die Kinder sind davon natürlich begeistert, auch wenn Mary im Grunde genommen eher streng ist. Sie legt Wert auf gutes Benehmen, ist sehr eitel und doch zeigt sie ihren Schützlingen die wundersamsten Dinge…

„Mary Poppins“ sprüht vor Fantasie! Die Welt wird mit ganz einfachen Dingen auf den Kopf gestellt – ohne viel Schnickschnack, aber doch so, dass man – besonders als Kind – verzaubert ist. Die Sprache ist vielleicht hier und da ein wenig angestaubt (der Roman entstand Anfang des 20. Jahrhunderts), doch das stört den Lesefluss nicht wesentlich.
Travers Einfälle bringen einen zum Staunen und Lachen und am Ende wird es sogar ein bisschen traurig, aber hinter alldem stecken ein zwinkerndes Auge und die Gewissheit, dass Mary irgendwann wiederkommen wird.
Mir persönlich haben die Folgebände etwas besser gefallen, doch der erste Teil der Reihe ist ein magischer Auftakt für eine zauberhafte Geschichte, die ich jedem Kinderbuchliebhaber ans Herz legen kann.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren

Weitere Bände:
Mary Poppins kommt wieder
Mary Poppins öffnet die Tür
Mary Poppins im Park

© Ada Mitsou

174 Seiten / 4,90 € ~ Süddeutsche Zeitung / Bibliothek (2005) ~ ISBN: 3866151136

Advertisements