Schlagwörter

, , , ,

Vorablesen.de hat eine neue Subchannelseite eingerichtet. Das Prinzip ist dasselbe wie bisher: Man liest eine Leseprobe, verfasst dazu einen Leseeindruck und hofft, dass man zu den glücklichen Gewinnern gehört, die das Buch danach im Ganzen lesen dürfen. Nach Erhalt eines Exemplars sollte man selbstverständlich eine Rezension verfassen.

Das Besondere an der neuen Seite: Es stehen ausschließlich historische Romane zum Testlesen zur Verfügung. Außerdem werden vorerst nur 30 Gewinnexemplare verlost und die neuen Leseproben erscheinen im Zwei-Wochen-Takt.

Vorablesen.de läuft ab nächster Woche parallel dazu wie gewohnt mit 100 Gewinnexemplaren weiter.

Für Fans von historischen Romanen auf jeden Fall eine tolle Sache!

P.S.: Man munkelt, dass noch andere Themenseiten geplant sind, so z.B. vorablesen-spirit und vorablesen-funnybooks, doch Genaues weiß man noch nicht.