Schlagwörter

, , , ,

Bei wahrheiten habe ich ein Stöckchen gefunden und es gleich mal mitgenommen. Es geht dabei um Eigenschaften, die Lesern zugeschrieben werden und ob ich diese Einschätzungen bestätige. Los geht’s:

1. Leser sind Katzenliebhaber

Ja, bin ich und war ich schon immer. Ich mag es, dass Katzen ihren eigenen Kopf haben, aber gleichzeitig auch sehr anschmiegsam sein können. Wenn man nach Hause kommt, warten sie an der Tür, wenn man Bauchschmerzen hat, spielen sie Wärmflasche und manchmal bauen sie sich Höhlen unter der Bettdecke. Das kann dann beim Einschlafen allerdings auch etwas nerven…

2. Leser sind sonnenscheu

Ich nicht. Ich mag unseren Garten, meinen Balkon, Grillen, Parks, Sommerwiesen und Biergärten.

3. Leser sind Bauchmenschen

Ich denke eher zuviel nach, bevor ich mich entscheide(n kann).

4. Leser sind romantisch

Nein, nicht übermäßig. Herzchenkitsch, Rosenblätter und Schafskarten mag ich gar nicht. Aber ich mag es, unter freiem Himmel zu schlafen oder wenn’s im Kamin knistert.

5. Leser sind solange kinderlieb, bis das Lieblingsbuch mit Buntstiften verschönert ist

Wenn es das Lieblingsbuch vom Kind ist, macht mir das gar nichts. Da ist kreatives Austoben erlaubt. In meinen eigenen Büchern bitte nicht!

6. Leser sind Sammler, nicht nur von Büchern.

Ich sammle Notizbücher.

7. Leser lieben Kuchen und Kaffeeklatsch

Kuchen ab und zu, Klatsch nicht. Kaffee dafür umso mehr!

8. Leser haben beruflich mit Menschen zu tun

In welchem Beruf hat man das nicht?

9. Leser essen bio

Nein. Würde ich gerne, aber meistens bin ich zu schwach.

10. Leser schreiben selber oder haben es als Kind gemacht

Ich habe früher unzählige Tagebücher vollgeschrieben, dann folgten kurze Texte und jetzt spukt mir eine Romanidee im Kopf herum.

11. Leser waren als Kind Einzelgänger und Stubenhocker

Stimmt nicht, ich hatte als Kind recht viele Freunde und war oft draußen oder allgemein unterwegs.

12. Leser haben gute Freunde, aber davon nicht viele

Stimmt.

13. Leser spielen gerne

Ab und zu spiele ich gerne Backgammon und Monopoly, außerdem auch Tischfußball.

14. Leser sind hilfsbereit und gut

Oft bin ich das.

15. Leser träumen gerne

Früher habe ich mir vor dem Einschlafen immer Geschichten ausgedacht (mir selber erzählt). Außerdem gibt es noch ein paar kleine Zukunftsträume.

16. Leser fahren kleine Autos

Ich habe bisher beides gefahren, kleine und große Autos.

17. Leser lasen im Kindesalter gern unter der Bettdecke

Nein, ich musste nie heimlich lesen.

18. Leser bevorzugen lieber Bücher als Filme usw. im TV

Tendenziell schon, aber an manchen Abenden kann ich bei einem Film besser abschalten. Fernsehen schaue ich fast gar nicht.

19. Leser haben immer ein Buch dabei, wenn sie länger unterwegs sind

Stimmt: Im Urlaub, im Zug, im Wartezimmer, bei der Arbeit für die Pausen… eigentlich fast immer und überall.

20. Leser lesen auch anderes neben Büchern gerne

Ich lese neben Büchern auch Briefe und Online-Magazine.

21. Leser haben mit den Augen Probleme

Ich bin kurzsichtig.

22. Leser können sich Stundenlang in einem Buchladen aufhalten

Kann ich, aber manchmal geht’s auch ganz schnell, weil ich entweder schon weiß, was ich will, jemand dabei ist, der drängelt oder ich kein Geld habe.

23. Leser haben mindestens 2 signierte Bücher im Regal stehen

Ich habe nur eins und zwar ein Sams-Buch von Paul Maar, da ich als Kind mal bei einer Lesung von ihm war.

24. Leser haben bestimmt schon mal für einen Romanhelden geschwärmt (oder schwärmen für einen)

Als Teenager bestimmt, heute nicht mehr. Sympathie und Antipathie gibt es aber immer noch.

25. Leser haben schon mal Orte in den Bücher bereist

Ich reise mit jedem Buch, das ich lese, in andere Welten. In der Realität war ich bestimmt schon mal in Städten, die in Büchern vorkamen, allerdings nicht wegen eines bestimmten Buches.

26. Leser haben ihre Stammautoren und wechseln nur selten

Falsch. Ich habe zwar einige Lieblingsautoren (Haruki Murakami, Simone de Beauvoir, Andreas Steinhöfel u.v.m.), aber ich lasse mich auch gerne auf Werke von anderen Schriftstellern ein.

27. Leser besuche gerne Veranstaltungen rund um Bücher (ZB: Messen, Lesungen, Signierstunden….)

Ich war bisher nur auf einer Lesung (s.o.).

28. Leser verleihen nur ungern ihre lieb gewonnenen Bücher

Stimmt. Ich verleihe meine Schätze nur an Menschen, von denen ich weiß, dass sie wirklich sorgsam damit umgehen werden.

29. Leser sind Nachtmenschen

Ich bin es – mal mehr, mal weniger.

30. Leser würden sich nie von lieb gewonnenen Büchern trennen

Ich habe meine alle noch, teilweise sogar die, die mir früher vorgelesen wurden.

Fazit: Die Hälfte der Behauptungen kann ich voll und ganz bestätigen.

~

Wer möchte, kann dieses Stöckchen mitnehmen. Über eine Verlinkung freue ich mich!

Advertisements