Schlagwörter

, , ,

Ich habe u.a. die Bücher der klassischen Kinder- und Jugendbuchautoren geliebt.

Eines meiner Lieblingsbücher war Der geheime Garten von Frances Hodgson Burnett.

Kurzbeschreibung von amazon: Die neunjährige Mary wird nach dem Tod ihrer Eltern zu ihrem Onkel in dessen düsteres Gutshaus geschickt. Auf einem seiner Streifzüge entdeckt das unglückliche Mädchen den Zugang zu dem hinter hohen Mauern verborgenen Lieblingsgarten ihrer verstorbenen Tante und richtet sich dort ein. Denn im Haus gibt es niemanden, der sich um sie kümmern, der mit ihr spielen könnte. Oder doch? Nachts hört sie die Schreie eines kleinen Jungen, es ist ihr zehnjähriger Cousin Colin. Den kleinen Tyrannen hat man weggesperrt, er sitzt im Rollstuhl und scheint sehr krank zu sein. Mary nimmt ihn mit in ihren Garten. Eine wunderbare Freundschaft beginnt…

Weitere Lieblingsautoren und -bücher aus meiner Kindheit:

Astrid Lindgren
Lotta zieht um, Madita, Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter…

Christine Nöstlinger
Wetti und Babs, Gretchen Sackmeier, Zwei Wochen im Mai

Janosch
Ach, so schön ist Panama

Paul Maar
Das Sams

Andreas Steinhöfel
Die Mitte der Welt

Pixi

(Erklärung zur Aktion “Jeden Tag ein Buch”)

Advertisements