Schlagwörter

, ,

Ich weiß nicht, ob es am Sonnenschein liegt oder daran, dass ich bald umziehe, doch seit ein paar Tagen überkommt mich der unbändige Drang alten Ballast loszuwerden und die Dinge um mich herum verändern zu wollen.  Aus diesem Grund strahlt meine Seite ab heute in einem neuen Gewand.

Das triste Grau meines alten Layouts konnte ich nicht mehr sehen und die Leiste für die Seiten (unter dem Header) war mir einfach zu klein. Mit dem neuen Layout fühle ich mich luftiger und die Texte lassen sich nun auch einfacher lesen, da die Schrift größer ist. Zudem werden jetzt die Unterseiten angezeigt, wenn man mit dem Mauszeiger über die Hauptseiten fährt. Dadurch muss man nicht mehr so viel rumklicken, sondern bekommt direkt angezeigt, was man sucht.
Gut, die Überschriften wirken auf den ersten Blick sehr wuchtig, doch die Auswahl an schönen wordpress-Themes ist begrenzt, weswegen ich das erstmal in Kauf nehme.

Update: Header angepasst

Ich weiß, dass solche Veränderungen nicht jedem zusagen und ihr werdet euch sicher erstmal daran gewöhnen müssen (ich selbst übrigens auch), doch ich mag das Puristische und je länger ich mir das Layout anschaue, desto zufriedener bin ich damit. Bezüglich meines Stils und den Kategorien wird sich natürlich nichts verändern.

Und was sagt ihr dazu? Ganz furchtbar oder durchaus ansprechend? So lassen oder lieber wieder zurück? Noch ist alles möglich…

Advertisements